Einschubkarten und Feldgehäuse

Die robusten Standard Trägerfrequenz-Messverstärker werden wahlweise als Einschubkarten für 19”-Baugruppenträger oder im geschützten Feldgehäuse (IP65) angeboten.

Alle MESSOTRON TF-Messverstärker können zum Betrieb von induktiven Wegaufnehmern in Differentialdrossel- (Halbbrücken) und Differentialtransformator-Schaltung (Vollbrücken, LVDTs) eingesetzt werden. Ausgangsseitig wird der Messwert über eine nach DIN IEC 60381 standardisierte 10 V-Spannungs- oder 4...20 mA-Stromschnittstelle zur Verfügung gestellt.

Die Messverstärker werden ab Werk voreingestellt und können im Feld ohne Spezialwerkzeug nachjustiert werden.

 

MBI 46.31

  • moderne TF-Messverstärkerreihe
  • Europakarte oder im Feldgehäuse
  • Aufnehmerspeisung 5 kHz sinus / 2 Veff
  • Versorgung ±15 VDC, +20…+30 VDC oder 230 VAC

Optional:

  • Versorgung mit 115 VAC
  • andere Speisungskenndaten (Trägerfrequenz, Amplitude)

MBI 46.33

  • 2-Kanal TF-Messverstärkerreihe
  • im robusten IP 65 Feldgehäuse
  • Aufnehmerspeisung 5 kHz sinus / 2 Veff
  • Versorgung +20...+30 VDC oder 230 VAC

Optional:

  • Versorgung mit 115 VAC
  • andere Speisungskenndaten (Trägerfrequenz, Amplitude)

MBI 50.25

  • vielseitige TF-Messverstärkerreihe
  • Europakarte oder im Feldgehäuse
  • Aufnehmerspeisung 10 kHz trapez / 1 Veff
  • Versorgung ±15 VDC oder 230 VAC

Optional:

  • Versorgung mit 115 VAC

MBI 50.33

  • Präzisions-TF-Messverstärkerreihe
  • Messbereich 1…200 mV/V, auch für DMS geeignet
  • Europakarte oder im Feldgehäuse
  • Aufnehmerspeisung 5 kHz sinus / 1…10 Veff
  • Versorgung ±15 VDC oder 230 VAC

Optional:

  • Versorgung mit 115 VAC

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK